Ideen von uns

Gnocchi in unter dreissig Minuten

 

aus dem Magazin Nr. 12 – 2020

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 500g Ricotta
  • 100g geriebenen Parmesan
  • Prise Muskatnuss
  • etwa 250g Mehl
  • Wasser + Salz

für die Sauce:

  • 1 Dose Pelati, gehackt
  • bisschen Butter
  • halbe Zwiebel gehackt

 

Zubereitung:

  • einen grossen Topf Salzwasser zum Kochen bringen
  • in einer weiten Pfanne Dose Pelati, bisschen Butter, halbe Zwiebel gehackt köcheln lassen
  • Ricotta abtropfen lassen
  • Ricotta mit Parmesan und Muskatnuss mischen
  • mit 220g Mehl zu einem Teig vermengen
  • mehr Mehl hinzufügen, bis man das Gefühl hat, der Teig hat die richtige Konsistenz
  • Teig länglich ausrollen und in fünf Teile teilen
  • aus den fünf Teilen jeweils lange Würste rollen mit einem Durchmesser von etwa 1.5cm
  • alle Gnocchi ins kochende Salzwasser werfen, sobald sie an der Oberfläche schwimmen sind sie gar
  • nun die Gnocchis abgiessen und in die Pfanne mit der Tomatensauce geben und überziehen
  • zum Servieren kann man sie mit Parmesan und Basilikum garnieren und geniessen =)